Herzlich Willkommen,

schön, dass Sie hier sind, folgen Sie mir in meine kleine Welt und erleben Sie mit, was mich bewegt, vielleicht empfehlen Sie diese Seite ja weiter, vielen Dank, für Ihr Interesse.

Was mich bewegt – in Kurzform:

28.03.17  Geschafft ist alles, was noch anlag, jetzt wird es ruhiger und mehr Möglichkeiten geben, was zu unternehmen und das mit gutem Gewissen, daran muss ich mich erst noch etwas gewöhnen.

Auf diesen Tag habe ich lange hingearbeitet, jetzt ist es soweit und es wird spannend. Zu tun gibts noch genug, im privaten Bereich ist in den letzten Jahren viel liegen geblieben, das wird so nebenbei Stück für Stück miterledigt. Na dann mal los, vielen Dank, für Ihr Interesse.

26.03.17  Zeitumstellung, baaahhhh.….. wir hatten heute auch bei dem schönen Wetter keine Lust auf raus aus dem Haus, wir haben hier gepröttelt und Dinge aussortiert, die schon lange hätten weg gekonnt, aber man hatte ja nie Zeit. Jetzt machen wir als ersten Schritt unser Gästezimmer fertig, damit auch mal Besuch kommen kann, in der Vergangenheit war dafür einfach keine Zeit da.

Das blüht draußen auch in ein paar Tagen noch, morgen und Dienstag habe ich noch ein paar Termine abzuarbeiten und dann Freiheit komm zu mir, dafür lohnt es sich mal richtig Gas zu geben. Deshalb auch heute nur ein Kurzbeitrag, vielen Dank, für Ihr Interesse.

Grafik-a5Was mich bewegt:

29.03.17  Ab durch die Mitte
27.03.17  Traumwetter gab es heute
23.03.17  Und weg war ich
21.03.17  Fast geschafft

19.03.17  Das war heute
16.03.17  Blau gemacht
15.03.17  Anlaufschwierigkeiten
12.03.17  Heute war mal Wetter
09.03.17  Bad Sassendorf im Winter

07.03.17  Unterwasserdienstag
05.03.17  Sonntag
02.03.17  Ungemütlich draußen

2017 aktuell:

20.03.17  Auch der März hat sich bisher nicht mit schönen Tagen überanstrengt, so Tage, wo es sich lohnt, mal auf Tour zu gehen und was Altes/Neues zu sehen und zu erleben.

Bisher war eine schöne Tour drin, ich hoffe auf das Finale des Monats, es ist Frühlingsanfang und da muß doch noch was gehen. Vielen Dank, für Ihr Interesse.

Mehr über diesen Blog gibts hier. 

Alle Berichte werden nach ca. 6 Monaten gelöscht, dadurch bleibt der Blog schlank und aktuell, wir heben ja auch die Tageszeitung nicht ewig auf.