Herzlich Willkommen,

schön, dass Sie hier sind, folgen Sie mir in meine Old-Man-Welt und erleben Sie mit, was ich so alles mache, vielleicht gefällt Ihnen meine Seite und Sie kommen hier öfter mal wieder vorbei, vielen Dank, für Ihr Interesse.

Mehr über diesen Blog gibts hier. 

Was macht Ralf – in Kurzform:

19.11.18  Heute Mittag habe ich an einer Beerdigung im Verwandtenkreis teilgenommen, es war eisigkalt und dann fing es auch noch an zu  grieseln.

Heute Nachmittag dann habe ich im Büro noch einige Dinge erledigen können, so verging der Tag sehr schnell. Heißer Tee heizte mich wieder ganz schnell durch, ich hoffe, ich habe mir keinen Schnief geholt, wundern würde es mich aber nicht.

18.11.18  Eiskalt war es heute Morgen, wir haben ganz in Ruhe gefrühstückt und sind dann nach Deilinghofen zu Freunden gefahren, da gab es heißen Kaffee. Danach bin ich mit meinem Freund nach Hemer gefahren, wir haben auf dem Flohmarkt gestöbert, dass hat sehr viel Spaß gemacht.

Auf dem Rückweg nach Deilinghofen haben wir Hähnchen mitgenommen und dort als Mittagsessen veputzt. Jetzt sind wir wieder zu Hause und lassen noch ein wenig die Seele bammeln, morgen fällt die neue Woche dann wieder erbarmungslos über uns her, mal schauen, was die uns so alles bringt, vielleicht sogar die ersten Schneeflocken.

16.11.18  Heute gab es ne Menge im Büro und Haus zu tun, wegfahren ist momentan zeitlich nicht drin, wird aber wieder. Der Winter kommt jetzt mit großen Schritten, die nächsten Tage werden eiskalt mit Nachtfrost, auch heute Nacht hat es gefrohren.

Dann schauen wir uns mal das Wochenende an, Sonntagmorgen würde ich gern nach Hemer auf den Flohmarkt, dann hat sichs bis Weihnachten ausgefloht, mal sehen, was sonst noch so alles geht, außer heißen Tee trinken.

15.11.18  Monatsmitte haben wir, morgens ist es eiskalt und wird noch kälter, immerhin stiegen die Temparaturen heute bis auf 12 C bei uns und es blieb trocken. Der Winter kommt jetzt mit großen Schritten, sagen die Meteorologen,

bin gespannt, wie der aussieht nach diesem Dürresommer. Mit unterwegs war das heute nichts, es gab plötzlich dringende Dinge zu erledigen und das gillt auch für Morgen noch mit.  Wie ich immer sage, man sollte die Gelegenheiten greifen, wenn sie da sind.

Grafik-a5Was macht Ralf – längere Berichte:

20.11.18  Dieser November
17.11.18 
Es gibt noch welche
14.11.18 
Heute klappte es
12.11.18 
Novembermontag
09.11.18
  Wo ich hin wollte

08.11.18  Unterwegs war ich heute
07.11.18 
Eine Fotopirsch sollte das werden
05.11.18 
Herbst im Stadtwald
03.11.18 
Frost 
31.10.18
  Mehr als nur

29.10.18  Der November
25.10.18 
Herbst an der Ruhr
23.10.18 
Der Herbst
18.10.18 
Gestern und heute
16.10.18
  Morgen soll es

2018 aktuell angedacht und gemacht:

08.11.18  So lange das Wetter mitspielt, werde ich, wenn es geht,

unterwegs sein, so wie heute. Bei Regen oder schlimmer, lohnt das ja nicht.

24.10.18  Mein Musikprojekt ist hier zu finden: raschuis music.

Mehr über diesen Blog gibts hier. 

Alle Berichte werden nach ca. 6 Monaten gelöscht, dadurch bleibt der Blog schlank und aktuell, wir heben ja auch die Tageszeitung nicht ewig auf.