Der Blick aus dem Fenster

heute Morgen, zeigte Herbststimmung pur, dazu auch die passenden Temparaturen, weit unter 10 C.

Sieht doch heimelig aus

Es ist jetzt Herbst und dann soll es auch Herbst sein dürfen, auch von den Temparaturen her. Keine Ahnung was das Klima mit dem Herbst macht, ob der auch wieder krass wird?

Gegen 9 Uhr, war es dann schon 9 C

Das Termometer kletterte aber immerhin bis auf gut 20 C im Tagesverlauf, die Sonne schien durch ein paar Wölkchen und es blieb trocken. Trocken ist das richtige Stichwort, wir hatten auch in der Vergangenheit oft heiße Sommer, auch in Serie hintereinander. Da gab es aber zwischen durch öfter gegen Abend oder in der Nacht Gewitter mit heftigem Regen und damit genug Wassernachschub, um diese Zeiten zu überstehen und genau das fehlte diesem Sommer komplett und im letztem Sommer war es auch schon recht selten.

Die Trockenheit zeigt sich in der Krone

30 – 50 % der Blätter sind von vielen Bäumen schon abgeworfen worden, um die Dürre zu überstehen. Die Regenfälle die es gab, sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein, lassen aber wenigstens den Wald wieder nach Wald duften, die Frage ist nur, wie lange.

Achtung Wurfgeschosse

Momentan werfen die Bäume in großen Mengen alles an Früchten ab, da muss man aufpassen, wo man sein Auto parkt, um Beulen zu vermeiden.

Ich bin heute Morgen durch den Stadtwald gelaufen, besser gesagt gekrochen, Kondition gleich null. Das wird die Tage angegangen und auch viel öfter wieder gemacht, weil es Spaß macht und nebenbei gesund ist.Vielen Dank, für Ihr Interesse.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.