Die Schneefallgrenze

zeigte sich heute Morgen, nach dem Aufstehen, ziemlich deutlich am Stadtwald und ich dachte schon, wir wären den Schnee endgültig los, für dieses Jahr.

In die Stadt traute er sich dann doch nicht, hier kamen aber immer wieder heftige Graupel- und Schneeregenschauer an.

Auch sah es zeitweise ziemlich heftig nach Gewitter aus, aber das wurde dann doch nichts, Gott sei Dank.

Auch für Morgen ist dieses Wetter weiterhin angesagt, erst ab Montag soll es dann etwas wärmer werden, da bin ich aber gespannt.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.