Dieser November

ist mir garnicht so düster vorgekommen, wie in den letzten Jahren, geht Euch das auch so? Es gab viel Sonne und Helligkeit, was fehlt ist der Regen, die Talsperrenpegel sehen mies aus,

genau wie die anderen Gewässer in unserer Gegend auch. Der kleine und der große Rupenteich, haben keinen bis garkeinen Wasserstand, auch die Bäche sind schon lange trocken.

Der große Rupenteich ist eher eine Grünteemischung als ein Gewässer. Warum ich darauf rumreite ist ganz einfach, wenn es so mit dem Niederschlag weiter geht, wird bald kein Wasser mehr aus der Wasserleitung kommen, deshalb.

Es fing jetzt an, etwas zu schneien, der Schnee bleibt aber nicht liegen und noch ist nicht viel zu sehen, bin gespannt, wie es Morgen früh aussieht. Fahrt vorsichtig, es könnte stellenweise rutschig werden.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.