Ein tolles Wochenende

haben wir verlebt, gestern waren wir bei Freunden eingeladen, was richtig gut und toll war, die Zeit verflog wie im Zeitraffer und wir waren heute morgen recht früh im Bett.

Aprilwetter

Heute haben wir uns dann voll dem Schlafmodus hingegeben und den Tag mit Hähnchenholen und im Ruhemodus auf dem Sofa, gut und erholsam verbracht.

Gewittergrummeln gab es auch

Das Wetter konnte uns den Buckel runter rutschen, für unsere Vorhaben brauchten wir kein Wetter und so wunderten wir uns auch nicht zwischendurch übers Donnergrollen und Regenprasseln, der Sonnenschein kam ab und an lautlos und hell.

Dunkle Wolken überm Herbstwald

Unser Stadtwald hat jetzt sichtbare Spuren vom Herbst bekommen, vor allem im Schatten der Gewitterwolken mit Sonneneinstrahlung kommt das gut zum Vorschein. Dann starten wir mal mit Freude in die neue Woche und sehen zu, was so alles abgearbeitet werden kann, denn was weg ist ist weg, vielen Dank, für Ihr Interesse.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.