Endspurt

nenne ich momentan die Zeit, wir rasen auf den Winter zu und können nur zuschauen. Heute morgen war ich kurz beim Autohändler, Inspektion und Reifenwechsel für Anfang Oktober angemeldet und nen Kaffee abgestaubt, hatte eine Tour in die Richtung, die frieren auch alle um die Wette, rein, raus, mit Jacke, ohne Jacke.

Die Straßen werden bald durch nasses Laub  rutschig

Es wird Zeit sich auf den Winter einzustellen, denn der scheint wohl auch recht früh dieses Jahr um die Ecke zu kommen, erste Nachtfröste gab es auch schon in etwas höheren Lagen.

Es zieht was auf

Bei uns zieht gerade ein Wetter auf, 12 C sind es nur, sieht vom Licht her sehr dramatisch aus, bin gespannt, wann sich die ersten Schneeflocken unter den Regen mischen. Es wird auch immer früher dunkel, auch immer später hell und morgen ist schon der September zu 2/3 vorbei, der Oktober lässt grüßen, auch die Heizung läuft bei uns schon teilweise mit, das gibt ne Heizkostenrechnung dieses Jahr.

Aktuelle Lichtspiele über den Kirchtürmen

Gewitterwolken im Sonnenlicht, dramatischer gehts kaum noch, schade dass ich momentan hier festsitze und nicht wegkomme, wäre gern an der Nordsee, da sind diese Lichtspiele im Herbst noch viel intensiver. Aber nächstes Jahr, sieht das alles ganz anders aus, ich werde alles nachholen. Vielen Dank, für Ihr Interesse.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.