Es geht weiter

mit der Eisenbahn, heute Morgen hatte ich etwas Zeit und habe mir die restlichen 4 Schadloks angesehen. So wie es aussieht, müssen die alle durch Zukauf von Teileträgern oder Ersatzloks ersetzt werden.

Hier habe ich die Minitrix Zuckersusie in der Lokliege, sie ist obwohl sie läuft, ramponierter als ich dachte.

Die letzte Achse ist total ausgeschlagen, es gibt Abbrüche und Puffer fehlen. Um diese Lok wieder dauerhaft fahrbereit zu machen, ist mit Kleingeld nicht viel zu machen. Deshalb schaute ich heute Nachmittag mal wieder bei meinem Gebrauchthändler vorbei, der hatte aber leider keine der gesuchten Loks zwecks Austausch da. An eine 91er Fleischmann dachte ich oder eben an eine günstige Zuckersusie, aber nichts davon war zu bekommen.

Dafür nahm ich 17 schöne Güterwagen mit, der Preis war traumhaft günstig. Jetzt ist der Güterwagenbedarf erstmal gedeckt und ich kann mich gezielt um Ersatzloks und Geländebaumaterial in der nächsten Zeit kümmern, das ist jetzt wichtig.

Hier noch die restlichen Güterwagen, jetzt suche ich mit Geduld, die fehlenden Ersatzloks, zu einem günstigen Preis, soweit das überhaupt möglich ist.

Dieser Beitrag wurde unter Ralfs Eisenbahn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.