Für meine Eisenbahn

war das eine richtig gute Woche, nicht nur die Lokliege ist fertig geworden, auch die Lokwerkstatt ist fast vollständig und schon einsatzbereit.

was da jetzt noch fehlt, sind ein paar feine Lötspitzen, zwei, drei feine Pinzetten und Zangen. Auch das Lokfett werde ich erneuern, das sieht mir nicht mehr so gut aus, nach den Jahrzehnten.

Habe mir meine Arnold 2220 vorgenommen, die hat einen leichten Führerhaus- und kräftigen Getriebeschaden, die habe ich mal so defekt irgerndwo mit dazu bekommen.

Und da ein Händler aus Berlin, die Lok noch einmal als Neuware da hatte, sie auch akzeptabel vom Preis her anbot, habe ich nach etwas Nachverhandeln dann zugeschlagen, sie müsste bis Ende nächster Woche bei mir sein. Die Ersatzteile wären zusammen auch nicht günstiger gewesen und man hätte sie erst einmal bekommen müssen.

So geht diese Lok dann in die Ersatzteilkiste und stellt so sicher, dass die neue 89 7493 sehr lange auf meiner Anlage fahren wird. Es ist ja bekannt, das es die Firma Arnold nicht mehr gibt und Ersatzteile dadurch auch nicht unbedingt leicht verfügbar sind. Das war wirklich eine gute Woche für meine Eisenbahn, bin gut weiter gekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Ralfs Eisenbahn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.