Lichtspiele mit Schnee

hatte heute das sehr kalte und eisige Wetter auf Lager, um uns etwas milder zu stimmen, kam ab und an mal die Sonne kurz, nein, nur ganz kurz durch.

Die Wolkenspiele am Himmel waren grandios und wäre es ein heißer, schwühler Sonnentag im Sommer, ich hätte Angst, vor den Gewittern die da gerade aufzögen.

Es ist ja Winter und eisekalt, da ist nicht viel mit Gewittern möglich, eher schon mit Schneefällen.

Und wenn es dann von allen Seiten sich zuzieht, dann ist was im Busch

und das ließ auch garnicht lange auf sich warten. Bis jetzt ist weiter nichts liegen geblieben, aber über Nacht kann sich das ändern, morgen früh ist alles weiß und ich darf Schneeschieben, da bin ich gespannt, wie sich das heute Nacht so entwickeln wird. Vielen Dank, für Ihr Interesse.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.