Schwarzer Donnerstag,

aber nicht, weil mein lieber Nachbar, in meinem Hof eine Baustelle einrichtete, da half ich sogar gern mit, das war nicht das Problem. Als ich gestern Abend dann darüber  Euch berichten wollte, da fing das Problem an, denn mein Blog, mochte mich nicht mehr, er sperrte mich aus und ich konnte nichts mehr schreiben.

Ein Gerüst wird aufgebaut

Das hat man halt schon mal, wenn man sich mit Computern und Internet befasst. Erst dachte ich, der Hoster des Blogs, würde Wartungsarbeiten durchführen, aber da waren keine angekündigt worden.

In ganz verwinkelten Ecken

Dann dachte ich, na bis morgen früh wird sich das Problem wohl wieder normalisiert haben, gestern Morgen ging es dann immer noch nicht. Da aber alles im Blog auf dem Stand bliebt, wie es ursprünglich war, konnte er eigentlich nicht geentert worden sein, denn Netzräuber zerstören meist Seiten oder schreiben Sie für sich um.

Bis oben hin

Die Kontrollap, die nicht mehr als X Einloggversuche zulässt, die dürfte wohl beschädigt sein und sperren, etwas anders kann ich mir da eigentlich nicht vorstellen.

Ja und die Baustelle meines Nachbarn, wurde damit zum Nebenthema, so geht das halt schonmal. Vielen Dank, für Ihr Interesse.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.