raschuis

ist die Abkürzung von Ralf Schulte Iserlohn, ich wurde 1952 in Iserlohn geboren, dies ist also ein 65+ Blog. 😉

2006 startete ich meinen ersten Blog unter dem Namen: Ralf,s Sammelsorium, er war gedacht, Freunde und Bekannte über alle möglichen Dinge, die ich so mache zu informieren. Für mich war gleich schon klar, alles was älter als 6 Monate ist, wird gelöscht, alte Zeitungen hebe ich ja auch nicht ewig auf und das wird bis heute auch so gemacht.

Schon nach recht kurzer Zeit, waren auch fremde Leser da und blieben sogar. Im Herbst 2008 gab es schon eine ganz ansehnliche Leserschar, die einfach so gewachsen war und ich

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

nannte den Blog um: Mein Gartenzaun hieß er nun, weil ja an einem Gartenzaun viel geplaudert wird.

Die Leserzahlen stiegen weiter und als ich dann im Herbst 2011 in die Innenstadt von Iserlohn zog und keinen Gartenzaun mehr hatte, bekam er seinen heutigen Namen: Ralfs Tagebuch. So darf es ruhig noch lange weiter gehen, das würde mich sehr freuen, 2016 waren es schon 10 Jahre, das hätte ich 2006 nicht im Traum gedacht.

Zwischenzeitlich habe ich 8 Jahre lang meine Eltern betreut, was sehr schön, aber teilweise auch sehr aufwändig war, da kam dieses Projekt dann oft zu kurz. Jetzt, seit Anfang Mai 2017, kämpfe ich mich langsam zurück ins Leben, das geht nach der langen Zeit nur Schritt für Schritt, nimmt aber jetzt langsam Fahrt auf.

Habe einige grundlegende Entscheidungen getroffen, ab jetzt 2019, es geht leider nicht eher, gibt es mehr Abenteuer als Arbeit, die Arbeit kann und will ich nicht komplett abschaffen, denn so als kopfwackelnder Sesselpuper in Rente zu gehen und nur noch auf dem Sofa zu sitzen, kann ich mir absolut nicht vorstellen. Das kommt erst in Frage, wenn ich nur noch mit dem Kopf wackeln kann und ich hoffe, dass ich in so einen Zustand nicht wirklich so schnell fallen werde und auch diesen Blog noch lange interessant weiterführen kann.

2019 bekommt der Block einen neuen Namen und es wird angekündigt, das nicht mehr unbedingt jeden Tag ein neuer Beitrag geschrieben wird, weil es eben nicht jeden Tag was Neues zu schreiben gibt.  –Was macht Ralf – so ist ab sofort

nicht nur das Motto, sondern auch der Name des Blogs, was nach meiner Meinung nach sehr gut passt. Weitere Anpassungen folgen.

Sollte Ihnen mein Old Man – Projekt hier gefallen, dann schreiben Sie mir doch einfach eine Mail, oder einen Kommentar, die Mailadresse finden Sie im Impressum und vielleicht empfehlen sie die Seite ja weiter.

Vielen Dank für ihr Interesse.

Zurück zur Startseite.