Verzockt

habe ich mich heute Morgen, die Fenster waren naß und es sah nach weiterem Regen aus, da beschloß ich, zu Hause zu bleiben. Das es dann doch weitgehend trocken blieb, konnte man nicht vorhersehen, da auch das Regenradar weiteren Regen anzeigte, der dann aber hier nicht runter kam.

Windig bei gut 6 C blieb es hier und ich schaffte einige Dinge wieder im Hause. Die nächsten Tage werde ich erst garnichts planen, da es heftig regnen und stürmen soll, auch die ein oder andere Flocke könnte dabei sein.

Der Wald bei uns ist schneefrei mittlerweile, aber man kennt ja den Februar, es ist ja schließlich noch Winter.

Hier kam für eine Minute die Sonne durch, das war es aber auch schon. Dann schauen wir mal, wie es die nächsten Tage mit dem Wetterchen so weiter geht….brrrrrr…..

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.