Winterschlaf

den sollte man wirklich halten, bei dem miesen, trüben, regnerischen Winterwetter. Das passt ja irgendwie zum vergangenen Dürresommer, erst kein Wasser und jetzt kommt nur noch Wasser vom Himmel.

Gut das die Mengen nicht als Schnee runter kommen, wie in Bayern, aber wie wird es wohl weiter gehen? Denn wenn das so weiter regnet, kann der Boden das Wasser nicht so schnell aufnehmen und es fließt oberflächlich ab und dann gibt es an den Flüssen entlang nicht nur nasse Füße.

Ich habe zu Hause noch genug zu tun und das Wort Langeweile kenne ich nicht, mir setzt nur das Budenhocken und der Lichtmangel zu, alles andere ist vollkommen ok., ja gut, mal ein bischen was anderes sehen, wäre zur Abwechslung auch nicht schlecht.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.