Bei dem schönen Wetter

sind wir heute Morgen kurz über den Friedhof gegangen, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist, die Idee hatten wir nicht allein.

Wir werden Ostern im Kreis der Familie verleben und keine Touren zu Ausflugszielen machen, die jetzt alle total überlaufen sind, dazu haben wir keine Lust.

Auch unsere Waldrundgänge werden wir früh starten, wenn dann die Völkerwanderungen einsetzen, sind wir schon wieder zu Hause.

Das haben wir immer schon so gemacht und sind auch gut damit gefahren, wir sind lieber dann unterwegs, wenn alle anderen Leute keine Zeit haben unterwegs zu sein, das macht uns mehr Spaß.

Auf dem Friedhof war bis auf Kleinigkeiten, alles soweit in Ordnung, es blüht und grünt um die Wette. Wir haben danach einen sehr schönen, ruhigen Resttag auf unserer Terasse verlebt und das ganz in Ruhe, ohne Stress.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.