Das war der Mai

und so richtig schön , war er wirlich nicht, eher so, wie ich ihn aus meiner Kindheit noch kenne, das ist echt lange her. Jetzt steht ab Morgen der Sommer auf der Matte, der meteorologische Sommer, aber immerhin ein Sommer.

Warm soll es werden, ich habe nichts dagegen, bleibe aber skeptisch, das Wetter ist so eine labile Angelegenheit und ich glaube, es wird auch immer unberechenbarer und zickiger.

Heute stand Arbeit auf dem Plan und die war wichtig, um wieder ganz spontan auf Tour gehen zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.