Die Sonne

lachte schon ganz früh am Morgen, frech von einem blauen Himmel. Wäre jetzt alles normal, was könnten wir da unternehmen. Leider ist in diesem Jahr nichts normal und wir sind alle zu freiwilligen Stubenhockern/inen geworden, das aber zu recht, bei dem heftigen Virus. Also ich möchte gern gesund bleiben und füge mich, wenn auch nur mit Knurren und Knarzen, aber ich füge mich!

In den Wald möchte ich heute und morgen nicht unbedingt gehen. Bei dem Sonnenwetter, sind dort viel zu viele Menschen unterwegs, das spare ich mir gern, denke mal, ab Montag wird es kurzfristig wieder etwas ruhiger im Wald, dann schlägt meine einsame Stunde.

Mit der Eisenbahn kann man mich momentan auch nicht hinterm Schrank vor locken, weiß auch nicht warum ich da so überhaupt keine Lust zu empfinde, kommt sicher wieder, irgend wann.

Musik machen, da habe ich momentan richtig Lust zu,

Hier eine kleine Probe: Part 01  Gedanken…..ambient…. zum träumen… ( hat gute Lautsprecher verdient ) :)))

nichts nachspielen, nein, das ist nicht mein Ding. Sondern mich auf die Reise machen, in Gefilde, die nur völlig nach mir klingen, und jedes Mal anders, dass muss niemandem gefallen, nur mir selbst, das mochte ich so schon immer. Bitte bleibt gesund…….

Dieser Beitrag wurde unter Ralfs Musik, Was Ralf bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.