Einen Querbeettag

In den Stadtwald sind wir heute morgen gegangen, es wurde Zeit, die Knochen mal wieder zu bewegen. Die letzten Tage hatten wir auf Handwerker gewartet, dass war nötig, aber die Bewegung fehlte uns. Jetzt haben wir etwas Muskelkater, der war ja auch zu erwarten.

Die Sonne schien vom fast wolkenlosen Himmel, die Temparaturen waren sehr erträglich und so haben wir den Rundgang auch richtig genossen. Was ich schön dieses Jahr finde, bis jetzt haben wir noch keine tropischen Temparaturen gehabt, wie in den Vorjahren. Klar werden die noch kommen, aber dann hat man schon so einiges unternehmen können und kann die Hitze
ruhig zu Hause aussitzen. Oder man nutzt ganz früh morgens den Wald, wenn es dort noch angenehm ist.

Vor dem Waldrundgang, haben wir noch etwas, für die Feiertage eingekauft. Heute nachmittag war nochmal Büro angesagt. Dann kann ja jetzt Pfingsten kommen, es soll weiter schön sonnig bleiben, sagen die Wetterfrösche. Bleibt bitte alle gesund……

Dieser Beitrag wurde unter Ralf im Wald unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.