Etwas Zeit

hatte ich heute und habe sie genutzt, um durch den Stadtwald zu laufen. Bewegung und Sauerstoff brauchte ich dringend, denn von Büroluft allein, kann man nicht leben.

Dabei habe ich extra mal, nicht auf die Waldschäden geachtet, sondern Motive ausgesucht, die noch ganz normal und gut scheinen.

Wenn man richtig hinschaut, findet man die auch noch, vor allem nach dem Regen, der oberflächlich doch etwas bewirkt hat.

Auch gibt es noch viele Blätter, die im Sonnenlicht leuchten und

auch noch den ein oder anderen Schmetterling, der auf einer Blüte sitzt. So betrachtet sieht es doch recht gut aus, was aber ganz heftig täuscht. Der Wald leidet sehr und wir können sehen, wie es täglich schlimmer wird.

Dieser Beitrag wurde unter Im Wald unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.