Gut weiter gekommen

sind wir heute auf der Dachbaustelle, es blieb trocken und so konnten wir viele neue Balken einpassen und verankern.

Die rechte Seite ist damit, bis auf Anpassungen und Ausgleiche vom Holzbau her, fast fertig .

Morgen soll es auch wieder mindestens trocken bleiben und dann geht es wohl auch auf der anderen Seite los.

Dann können auch bald schon die Dachpfannen kommen, das Licht am Ende des Tunnels wird täglich etwas größer. Ich muss ja nicht jeden Tag wieder sagen, dass ich froh bin, wenn das Dach endlich fertig ist, das ist aber so.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.