Heute kam der Kran

und der kam mit etwas Verspätung schon hier an,

der Aufbau gestaltete sich schwierig, die Einkaufszone ist recht eng und es herrschte starker Lieferverkehr.

Wir kamen nicht umhin, hier für ein Verkehrschaos zu sorgen. Auch stellte sich heraus, das der gelegte Stromanschluss nicht ganz passend war und umgedröselt werden musste.

Schließlich stand und funktionierte der Kran dann auch so gegen 14 Uhr.

Kurz nach 16 Uhr stand auch der Bauzaun und damit dann auch die Baustelle. Morgen kommt sicher der Elektriker noch einmal und ab Donnerstag nach der Startbesprechung gegen 9 Uhr, geht die Baustelle dann in Betrieb.

Dieser Beitrag wurde unter Was mich bewegt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.