Probefahrten

Nach dem ich die antriebslosen Achsen, meines Krokodils, gestern ausgiebig entharzt hatte, gab es heute, nach der Trocknung, die ersten Testfahrten. Alles lief wieder ganz leicht und frei, der Aufwand hatte sich total gelohnt.

Auch meine Lil, die Holzlok, die vollkommen festsitzend zu mir kam, machte heute, ohne Motoröffnung, erst eine Anlaufprobe. Nach zwei ruckelnden Versuchen, lief sie wieder einwandfrei.

Das Gehäuse wurde montiert und ab ging es, zum Testzug ziehen. Alles klappte wie geschmiert. Es ist schon toll, wenn so eine Problemlok, dann die ersten Runden, wieder anstandslos dreht.

Auch die 50 Kab, kam total fest zu mir. Nach der Behandlung, machte heute das Fahrwerk ohne Gehäuse, seine erste Fahrt und gleich, nach dem Freilaufen, auch mit einem Probezug. Die Lok muss noch etwas offen liegen bleiben, da sie noch nicht komplett, wieder getrocknet ist. Habe alle, fest verharzten Loks, gereinigt und wieder zum Leben erweckt. Es geht weiter……….

Dieser Beitrag wurde unter Ralfs Eisenbahn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.